Tauchschiff Sea Serpent – Tauchsafari Ägypten

Sea Serpent

Die MY Sea Serpent ist ein weiteres Luxus-Schiff der Sea Serpent Fleet in Ägypten und für bis zu 22 Taucher ausgelegt.

Das Schiff

Das Schiff wurde von Spezialisten entworfen, um es Tauchern an nichts mangeln zu lassen.
Die Sea Serpent ist eines der ersten Schiffe, dieser neuesten Generation von Luxus-Tauchschiffen, die auf dem preisgekrönten Design der Benetti Classic 35-Yachten basieren. Sie bietet maximal 22 Personen eine Kombination von Luxus, Komfort und Funktionalität und macht damit jeden Safariausflug im Roten Meer und dessen Marineparks zu einem gelungenen Erlebnis! Der hydrodynamische Rumpf ermöglicht durch eine optimale Wasserverdrängung und durch die Leistungsfähigkeit der Motoren eine schnelle, sichere und komfortable Fahrt.

Termine und Preise

Ausstattung

Im Salon gibt es für das Entertainment Fernseher, DVD-Player und eine Musikanlange. Weiterhin lädt der Salon zum gemütlichen Zusammensein und Unterhalten ein.

Entspannung und einen Platz zum Sonnenbaden findet man auf der MY Sea Serpent am besten auf einem der beiden, teilweise schattigen, Sonnendecks.

Die Sea Serpent gehört zur Sea Serpent Fleet. Die weiteren Schiffe der Sea Serpent sind die Sea Serpent GRAND, Sea Serpent EXCELLENCE, Sea Serpent CONTESSA, Sea Serpent GLORY, und Sea Serpent SERENA.

Kabinen

8 Zweibettkabinen (TWIN) im Unterdeck
1 Suite (DB) am Oberdeck
1 Doppelkabinen (DB) am Oberdeck
1 Zweibettkabine (TWIN) am Oberdeck

Die luxuriösen Kabinen sind unter anderem mit einer individuell regulierbaren Klimaanlage, einer Minibar, Bademänteln und Handtüchern ausgestattet und verfügen alle über ein eigenes Bad.

Deckplan

Im Preis

Inklusive

  • Transfers (ab/an Marsa Alam oder Hurghada)
  • Unterbringung in angegebener Kabine
  • Letzte Nacht an Bord oder im Hotel (je nach Route)
  • Vollpension
  • Trinkwasser vom Wasserspender und Softdrinks (Cola, Fanta, Sprite)
  • Tee und Instant-Kaffee
  • Nebenkostenpaket (Marinepark-& Tauchgenehmigungs-Gebühren)
  • Diveguide(s)
  • 2-4 Tauchgänge täglich.
  • 12 Ltr. Alutauchflaschen, Blei
  • WLAN * (je nach Route, keine Garantie auf Verfügbarkeit)
  • Nitrox *
    *Bei Ausfall oder Störung kein Regressanspruch

Kabinen-Optionen:

  • 1x Twin-Kabine (Oberdeck): 50 € pro Person
  • 2 Doppelbett-Kabinen (Oberdeck): 50 € pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: mind. 80 % des Bootspreises (abhängig von der Tour)
  • Nicht-Taucher: erhalten eine Schnorchelausrüstung und 50 € Getränkegutschein

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders ausgeschrieben)
  • Versicherungen (Kranken/Unfall/Reiserücktritt)
  • Visum, derzeit 30 €
  • Alkoholische Getränke an Bord (z. B.: Tonic 1 € / Bier 3 € / Wein 15 €/(Flasche)
  • Nespresso (Kapsel 2 €)
  • Trinkgeld

Optionale Nebenkosten:

  • Leihausrüstungen & Kurse (auf Anfrage)
  • 15 l Aluflasche: 45 € Wochenpauschale (Voranmeldung erforderlich)

Bezahlung an Bord:

Bar (in Euro, USD, Ägypt. Pfund)
Kreditkartenzahlung an Bord möglich. (VISA; MasterCard ein Aufschlag von 2 % wird berechnet!)

Nicht gebuchte Kabinen (Info)

Nicht gebuchte Kabinen werden verschlossen. Einzelreisende erhalten nur eine Kabine zur Einzelnutzung ohne Aufpreis, wenn kein anderer, „passender“ Einzelreisender verfügbar ist.
Vor Ort kann evtl. ein Upgrade auf eine Kabine zur Alleinnutzung gebucht werden, falls noch freie Kabinen zur Verfügung stehen (Preis abhängig von der Tour)

Tauchbereich

Mindestanforderung an Taucherfahrung/Tauchgängen der Teilnehmer für:

Fury Shoals- Beginne-Safari: 20 geloggte Tauchgänge
Nord- & Südtouren & St. Johns: 30 geloggte Tauchgänge
Marineparks Brother – Daedalus – Rocky- Zabargad: 50 geloggte Tauchgänge

Es bleibt freigestellt, Gästen, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen oder über unzureichende Taucherfahrung verfügen, an bestimmten Plätzen (Strömung, Tiefe etc.) das Tauchen zu untersagen oder sie ganz von der Safari auszuschließen! Es kann dadurch auch zu einer Einschränkung bei den angelaufenen Tauchplätzen/ Routing kommen.

Sonstiges

Technische Daten im Überblick

Baujahr: 2001, Komplettsanierung: 2018,
regelmäßige Renovierungen auf dem Trockendock
Konstruktion: Holz
Länge: 34 Meter
Breite: 7,5 Meter
Motoren: 2 x 1150 PS MAN
Generatoren: 2 x 80 kW
Wasser: Entsalzungsanlagen: 2 x 4500 Liter pro Tag
Ausstattung: 4 Decks inkl. 2 Sonnendecks, Böden mit Teakholz belegt
Salon mit Fernseher, DVD-Player und Musikanlage
Kabinenanzahl: 11
Max. Gäste: 22
Sonstiges: Abwassertanks und -behandlung: Ja
Art der Winde: elektrisch
Steuerstand 2

Kabinen
8 TWIN-Kabinen im Unterdeck
2 Doppelbettkabinen am Oberdeck
1 Zweibettkabine (TWIN) am Oberdeck

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit
Radar, Echolot, VHF Radio, Sat. EPIRB, VHF Radio, HF Radio, Satellitentelefon, GPS, Kompass
Bojen, Feuerlöscher, Feueralarm, Leuchtraketen
2 Rettungsinseln für je 25 Personen, Erste-Hilfe-Koffer, Notfallsauerstoff, 40 Rettungswesten

Tauchbereich
12 l Tauchflaschen, Blei
15 l Tauchflaschen: Aufpreis 40 €/Woche (Voranmeldung erforderlich)
Nitrox EAN 32, mit Zertifikat for FREE
Diveguide(s)

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)

Check-in / -out
Bitte beachten Sie, dass der Check-in am ersten Tag der Tauchsafari nicht vor 17.00 Uhr erfolgt und der Check-out am letzten Tag der Tauchsafari spätestens um 10.00 Uhr.

Eine aktuelle Taucherlaubnis (Tauchtauglichkeits-Zeugnis) ist ausdrücklich gewünscht und ein medizinisches Formular (Medical Statement), welches am Schiff ausgefüllt werden muss.

Kurse
SSI-Kurse werden auf allen Sea Serpent Booten angeboten.
Das digitale Lernsystem von SSI bietet viele Vorteile: Sie können zu Hause mit dem Lernen beginnen und somit Zeit sparen, um es an Bord zu genießen (https://www.divessi.com/en/more_ssi/digital_learning/).

Die beliebtesten Kurse, die durchgeführt werden können, sind Advanced Open Water Kurse und Spezialkurse wie Nitrox, Tieftauchen, Wracktauchen und so weiter. Bei Interesse an einer Weiterbildung können Sie sich gerne an uns wenden. Kurse sind im Voraus anzumelden, Bezahlung an Bord.