Nautilus Gallant Lady

Nautilus Gallant Lady

Mit dem neuesten Schiff der Nautilus Flotte erleben Sie luxuriöse Tauchreisen rund um Baja California in Mexico, Socorro.

SchrÀgansicht TauchbootNautilus Gallant Lady

Das Schiff

Die 35 Meter lange Yacht beherbergt kleinere Tauchergruppen von 12 Tauchern in 6 großen Suiten. Die Gallant Lady kombiniert den Luxus einer Yacht mit dem durchdachten Design eines Tauchdecks, welches speziell auf die BedĂŒrfnisse von Tauchern angepasst wurde.

Touren

Termine und Preise



Javascript required

Javascript is required to display this content.

Welche Touren stehen zur Auswahl?

Beheimatet ist die Gallant Lady im Golf von Kalifornien (Sea of Cortez) zwischen Baja California und dem Festland Mexikos.

Bahia de Los Angeles (Mai bis Oktober)

Von Mai bis Oktober fĂ€hrt die Nautilus Gallant Lady Touren im Norden der Sea of Cortez in der Bahia de Los Angeles. Hier ist die grĂ¶ĂŸte Ansammlung von Walhaien im Golf von Kalifornien zu finden sowie eine große Zahl an Seelöwen. Einigen GlĂŒcklichen ist des nachts der Blick auf einen der Humboldt-Kalmare, auch Riesen-Pfeilkalmare genannt, vergönnt.

Cabo Pulmo Marinepark (September bis Dezember)

Von September bis Dezember ist die Yacht weiter sĂŒdlich zuhause, im Cabo Pulmo Marinepark, der in den letzten Jahren floriert ist. Von manchen wird dieser Park als „Kleines Galapagos“ bezeichnet, da man regelmĂ€ĂŸig Bullen- und Tigerhaie, Seelöwen, große Fischschulen und sogar Mantarochen zu Gesicht bekommt.

Was gibt es zu sehen?

Bahia de Los Angeles:

  • Walhaie
  • Seelöwen
  • Humboldt-Kalmare

Cabo Pulmo Marinepark:

  • Bullenhaie
  • Tigerhaie
  • Seelöwen
  • Große Fischschulen
  • Mantarochen

Ausstattung

Die Yacht bietet eine Hauptlounge und ein Esszimmer mit Rundumsicht, eine Sky Lounge, Sonnendeck und sogar ein Rabennest. Mit den 1700 PS-starken Caterpillar-Motoren und Hydraulik-Stabilisatoren, kann die Lady sich schnell und dennoch komfortabel fortbewegen. Die Bar der Nautilus Gallant Lady ist gut sortiert mit Single Malts, Bieren und einer tollen Selektion an Weinen. Internet und Satellitentelefon sind an Bord vorhanden.

Wer nach den TauchgĂ€ngen noch mehr Action braucht, kann Stand-Up Paddleboards und Kajaks nutzen. Auf Anfrage stehen auch Jet Ski, LandausflĂŒge, SchnorchelfĂŒhrungen, Schnorchelsets, Wakeboarding und Wasserski zur VerfĂŒgung (gegen Aufpreis). Zudem können GĂ€ste an Bord gegen GebĂŒhr einen WĂ€sche- und BĂŒgelservice sowie WLAN in Anspruch nehmen.

Unterdeck

Im Unterdeck befinden sich die Premium Suite, 3 Superior Suiten und die Kabinen der Crew (Bug).

Hauptdeck

Auf dem Hauptdeck befindet sich die Hauptlounge und der Essbereich, das Tauchdeck, die Plattform auf Wasserhöhe und 2 der Superior Suiten sowie der Whirlpool.

Oberdeck

Am Oberdeck befindet sich das Steuerhaus, welches 24 Stunden tĂ€glich fĂŒr die GĂ€ste geöffnet ist, die Sky Lounge und das Sonnendeck.

Nach den erlebnisreichen TauchgĂ€ngen lĂ€sst sich wunderbar im Whirlpool entspannen. GetrĂ€nke und Snacks können an den Pool geordert werden. Wer sich noch weiter sportlich betĂ€tigen möchte, dem stehen Stand-Up Paddleboards und Kajaks zur VerfĂŒgung.

Verpflegung

Die Verpflegung an Bord der Gallant Lady ist eine Mischung aus mexikanischer und nordamerikanischer KĂŒche, welche frisch vom schiffseigenen Koch zubereitet werden.

Deckplan

Deckplan Tauchschiff Nautilus Gallant Lady

Kabinen

Auf der Nautilus Gallant Lady gibt es 6 klimatisierte Kabinen, in denen die 12 GĂ€ste bequem Platz finden. Hierbei gibt es:

  • 5 Superior Suiten: 2 am Haupt- und 3 im Unterdeck, 4 wahlweise mit Kingbett oder Twin-Betten
  • 1 Premium Suite (Emerald): befindet sich im Unterdeck, mit Kingbett oder Twin-Bett

Die Suiten sind alle mit Dusche und WC ausgestattet, die Premium Suite bietet sogar eine Badewanne.

Im Preis

Inklusive

  • MwSt.
  • Unterbringung
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Softdrinks
  • Willkommens-Cocktails
  • Snacks
  • HandtĂŒcher (Deck und Kabine)
  • Gratis Hygieneartikel
  • Divemaster
  • Tauchflaschen
  • Gewichte
  • GĂŒrtel
  • Kajaks
  • Stand-Up Paddleboard

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Visa-GebĂŒhren
  • HafengebĂŒhren (65 USD pro Person, an Bord in bar zu zahlen)
  • NationalparkgebĂŒhren (pro Person, an Bord in bar zu zahlen)

Optionale Extras

  • Trinkgelder
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. -versicherung
  • Flughafentransfer (25 USD pro Person)
  • Hoteltransfer
  • Alkoholische GetrĂ€nke
  • WLAN
  • Tauch-Leihequipment (Voranmeldung nötig, 150 USD pro Woche fĂŒr KomplettausrĂŒstung)
  • Tauchkurse (Voranmeldung nötig)
  • Nitrox (20 USD pro Tauchtag)

Tauchbereich

Die Nautilus Gallant Lady bietet eine Plattform mit Einstieg auf Wasserhöhe. Getaucht wird mit Sauerstoff oder Nitrox, Rebreather ist ebenfalls möglich. Die Sicherheit steht im Vordergrund an Bord und im Wasser, deshalb trÀgt die Nautilus Gallant Lady das ISM Sicherheitszertifikat.

TĂ€glich finden bis zu vier TauchgĂ€nge statt. Zur Unterbringung der AusrĂŒstung steht jedem Taucher ein eigenes Schließfach zu sowie Duschen, SpĂŒlbecken und ein Kameratisch zur allgemeinen VerfĂŒgung.

LeihausrĂŒstung ist vorhanden und Rebreather Tauchern wird Atemkalk auf Anfrage zur VerfĂŒgung gestellt.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr: 1984, generalĂŒberholt: 2018
LĂ€nge: 35 Meter
Breite: 6,7 Meter
Motoren: Caterpillar
Geschwindigkeit: 15 Knoten
Crew: spricht Englisch und Spanisch
Kabinenanzahl: 6
Max. GĂ€ste: 12

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:

GPS
EPIRB Notruf-System, Funkanlage VHF/DSC/SSB, Satellitentelefone & -handys
Scheinwerfer, Rettungswesten, Sauerstoff, Signalraketen, Rettungsboote, Feueralarm und -löscher, Verbandskasten, in Erster-Hilfe ausgebildete Crew, Lenzpumpen-Alarm

Ausstattung/ Unterhaltung

TĂ€gliche Raumpflege
Audio- und Videoentertainment
Bibliothek
TV und Klimaanlage in den Kabinen
Klimatisierter Salon
Sonnendeck
Ladestationen
Whirlpool
Stand-Up Paddleboards
Kajaks

Tauchbereich

Tauchdeck mit Plattform
Sauerstoff- und NitroxfĂŒllstationen
SchließfĂ€cher zum Verstauen der AusrĂŒstung
Tauchdhonis

Kamerabereich

Kameratisch
Reinigungsbecken fĂŒr Unterwasserkameras

ZusÀtzliche Informationen

FĂŒr Nicht-Taucher (Schnorchler) geeignet!!!

An Bord kann mit Visa, MasterCard oder in bar gezahlt werden. Bitte beachten Sie, dass Park- und HafengebĂŒhren nur in bar gezahlt werden können!

Sollten Sie spezielle ErnĂ€hrungsanforderungen haben, so teilen Sie uns diese Bitte im Voraus mit. Wir bitten Sie, sich auf besondere Anforderungen bezĂŒglich Ihrer Religion oder aufgrund von Lebensmittelallergien zu beschrĂ€nken. Auf dem Tauchsafarischiff werden vorzĂŒgliche Mahlzeiten serviert, und Sie werden nach einem Tag voller spannender und atemberaubender TauchgĂ€nge hungrig sein!

Benötigte Dokumente

  • GĂŒltiger Pass (mind. noch 6 Monate fĂŒr US-BĂŒrger)
  • RĂŒckflugticket
  • Visa (gĂŒltig fĂŒr jedes Land auf ihrer Route inklusive RĂŒckreise)