Tauchschiff Horizon III – Tauchsafari Malediven

Horizon III

Die Horizon III ist eine maledivische Motoryacht und bieten ihren Gästen mit ihren Central-Malediven Trips und Südtouren eine wunderschöne Mischung aus sehr anspruchsvollen Tauchgängen und entspannten Entdeckungen.

Tauchsafarischiff Horizon 3 Malediven

Das Schiff

Die Horizon III wurde 2009 auf den Malediven im Noonu Atoll gebaut. Der Rumpf der Horizon III besteht aus Fiberglas, der restliche Bau ist aus Holz.

Um der Natur nah zu sein, wurden viele offene Zonen gestaltet. Auch bei Wind oder Regen findet man gemütliche Sitzplätze im Freien und bei Sonne bietet das Schiff viele Schattenplätze. Liegestühle, Sessel und Matten sind zahlreich vorhanden. Das Schiff besticht des Weiteren durch seine hellen und großzügigen Innenbereiche. Die Gästekabinen wie auch der Salon und das Restaurant sind luftig und einladend.

Die Schiffs-Bar enthält nebst Softdrinks und einer Nespresso-Kaffeemaschine auch diverse Cocktails, Weine, Biere, Whisky, Bacardi, Campari, Gin und andere alkoholische Getränke.

Auf dem Hauptdeck hat jeder Taucher seine eigene Ladestation für Kameras und Lampen. Adapter stehen für 2-polige Stecker bereit. Der großzügige, helle Salon ist mit einer Bibliothek und einem Flachbildschirm mit DVD-Player ausgestattet. Eine Massage oder ein Bad im Jacuzzi (Oberdeck) verschönern die Tauchpausen (Bei Ausfall kein Regress).

Termine und Preise

Check-In/ Check-Out

Check-In auf der Yacht: 12 Uhr

Check-Out: 7 Uhr

Flughafentransfer

Gäste werden am Flughafen um 11:30 Uhr von der Horizon 3-Crew am Flughafen abgeholt. Schaut nach einem „HORIZON – 3 SIGN BOARD“.

Wer verspätet ankommt, muss ein Speedboat mieten, um zur Yacht zu kommen.

Ausstattung

Außenbereiche

4 Sonnendecks, großer überdachter Tisch, Sitzzonen, pro Gast ein Liegestuhl, Jacuzzi, Plattform mit Süßwasser-Duschen. Die Terrassen bieten viel Sonnenschutz.

Innenbereich

Helles Restaurant, Esstische, großer Salon mit Bibliothek, TV, DVD, Bar, pro Gast ein Staufach/Ladestation für Lampen, Batterien, Kameras und für persönliche Gegenstände, Gästetoilette.

Verpflegung

Vollverpflegung mit 3 Mahlzeiten pro Tag, inklusive Wasser, Kaffee und Tee  (unbegrenzt) und 1,5 L Mineralwasser pro Tag und Person

Dienstleistungen/ Entertainment

  • Schnorcheln
  • Rundfahrten
  • Insel-Hopping (wenn das Wetter mitspielt)
  • Sandbank-Ausflug
  • BBQ (5 USD pro Person, wenn das Wetter mitspielt)

Kabinen

Zu den 8 Doppelkabinen mit Doppelbett oder je 2 Einzelbetten gehören 2 Deluxe Kabinen auf dem Oberdeck mit großen Panoramafenstern, die gegen einen Aufpreis zu buchen sind. Auf dem Hauptdeck befindet sich eine geräumige Einzelkabine, ebenfalls mit großen Fenstern versehen. Alle Gästekabinen sind mit selbst-regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Jede Kabine verfügt über ein separates Badezimmer mit Toilette, Waschbecken und Duschkabine. Warmes und kaltes Wasser ist immer verfügbar. Die Handtücher werden regelmäßig gewechselt.

Deckplan

Deckplan Schiffslayout Safarischiff Horizon 3

Im Preis

Inklusive

  • Flughafentransfer zur angegebenen Zeit
  • Übernachtung in halber gebuchter Kabine
  • Vollpension (Buffet, Wasser, Tee, Nescafe, Snacks)
  • 16 Tauchgänge die Woche (2-3 Tauchgänge pro Tauchtag)
  • inkl. Tauchflasche 12 Liter, Blei und Tauchguide
  • GST 12 % (Äquivalent zur MwSt.)
  • Service Charge 10 %
  • Inselbesuche (wenn in Tour enthalten)
  • Insel BBQ (Wetterabhängig)

Kabinen-Optionen:

  • Standard-Kabine (Unterdeck): ohne Aufpreis
  • Oberdeck oder Master Kabine: Siehe Ausschreibung
  • Reguläre Kabine zur Einzelnutzung: ab 50 %  Aufschlag
  • Nicht-Taucher (Schnorchler): ca. 5 % Rabatt

Exklusive

  • Flug und/oder Inlandsflug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Versicherungen (Kranken/Unfall/Reiserücktritt)
  • Visum (für Europäer bis 30 Tage for Free)
  • Umweltsteuer (6 USD pro Tag und Person, auf der Rechnung berechnet)
  • Trinkgeld 100 USD pro Woche gewünscht.
  • Eintritt bei Hanifaru Bay (Baa Atoll): ca. 50 USD
    (hier darf nur geschnorchelt werden!)
  • Eintritt bei Tigershark Zoo: ca. 50 USD pro Tauchgang

Optionale Nebenkosten:

  • Softdrinks
  • Bier und Wein
  • Andere alkoholische Getränke
  • Leihausrüstungen & Kurse (Voranmeldung erforderlich)
  • 15 Ltr. Tank: 50 USD pro Woche
  • Nitrox 12-Liter-Tank: 112 USD —> anmeldepflichtig
  • Nitrox 15-Liter-Tank: 145 USD zzgl. 50 USD Tank = 195 USD
  • Internet an Bord möglich ab 20 USD/Wochenpauschale (Qualität oder Empfang keine Garantie)

Zahlungsmittel an Bord

  • Bar in USD und Euro
  • Kreditkarten werden akzeptiert (Servicegebühr von mindestens 3,5 %)

Tauchbereich

Zur Horizon lll gehört eines der schönsten und komfortabelsten Tauchdhoni auf den Malediven und ein weiteres kleines Beiboot (Dinghi). Auf dem Dhoni werden die gesamten Tauchausrüstungen, die Membran-Nitroxanlage und die 3 Luftkompressoren untergebracht. Zum Füllen der Tanks entfernt sich das Dhoni jeweils vom Hauptschiff. Auf dem Dhoni befinden sich eine Gästetoilette und 2 Süßwasser-Duschen. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht. Das Dhoni erlaubt Tauchplätze und Walhaispots präzise anzufahren.

Mit dem Beiboot werden Gäste zu externen Schnorchel-Plätzen gefahren oder man bringt Sie an einsame Strände auf unbewohnte Inseln.

Auf jeder Tour sind mehrere erfahrene Tauch-Crewmitglieder dabei. Diese ermöglichen Tauchgänge von hoher Qualität bei gleichzeitigem Fokus auf die Sicherheit der Gäste. Die Tauchgänge sind organisiert unter Berücksichtigung des Wetters, der Strömung, der Gezeiten und der Jahreszeit.

Logbuch, Zertifizierung und ärztliches Attest (Tauchtauglichkeit) müssen vor dem ersten Tauchgang vorgezeigt werden. Tauchcomputer und Oberflächenbojen sind ein Muss.

Jegliche gewünschte Tauchkurse benötigen eine Anfrage und Anmeldung vor Reiseantritt.

Sämtliche gewünschte Tauchausrüstung zum Leihen muss vor Reiseantritt mit der gewünschten Größe angefragt und angemeldet werden.

Sonstiges

Technische Details

Baujahr: 2009 (Werft Velidhoo, Noonu Atoll, Malediven)
Länge: 35 m
Breite: 9 m
Elektrizität: 60Kw x 2 Generatoren «sound silence»
2 Motoren: à 360 PS, Daewoo
Geschwindigkeit: 10 – 12 knoten
2 Entsalzungsanlagen: 5 Tonnen Frischwasserzubereitung in 24 Stunden

Schiffscrew
Total 16: Kapitän, Assistant Kapitän, 2 Köche, 2 Roomboys, Waiter, Barman, Elektriker, Therapeut/Masseur (Ayurveda) und Helfer

Tauchcrew
Total 4-5
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Maximale Gästekapazität: 21

Ausstattung:
Kabinen: 1 Einzelkabine Hauptdeck, 8 Doppelkabinen Unterdeck, jeweils mit Doppel- oder Einzelbetten, 2 Deluxe Kabinen Oberdeck, mit Doppelbett 220/160, alle mit Klimaanlage und WC/Dusche, Warm- und Kaltwasser
2 Klimaanlagen
2 Duschen, Toilette für Gäste
Sonnendeck

Nautik/ Kommunikation/ Sicherheit:
CB Set, GPS, Tiefenmesser Sonar und Mobiltelefon
Schwimmwesten, GPS, Feuermelder, Feuerlöschgeräte, Medic First Aid Koffer, medizinischer Sauerstoff, Atemgeräte, Rettungsboote (Tauchdhoni und Beiboot), aktuelle Notfallpläne mit Airtaxi oder Speedboat. Die Tauchcrew ist ausgebildet in Erster Hilfe. Das Schiff wird 24 Std überwacht.

Spezifikation Tauchdhoni und Tauchen:
Baujahr: 2007
Länge: 17m
Breite: 5m
Geschwindigkeit: 15 Knoten
Motor: 1 Motor à 285 PS
Luftkompressoren: Total 3 Anlagen. 2 Bauer Mariner 200 und 1 Bauer Mariner 320-B
Crew Tauchdhoni: Total 3
Kapitän, 2 Helfer (ausgebildet in medizinischer Erster Hilfe und Advanced Taucher)
Nitroxanlage: Lenhardt & Wagner Membrananlage
Flaschen: 26x 11 liter Aluflaschen (neutral), 8x 14 Liter Aluflaschen (neutral)
Workshop mit Ersatzteilen und Ersatzausrüstung

Zusätzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • Gültiger Pass (mind. noch 6 Monate für EU-Bürger)
  • Rückflugticket
  • Visa (gültig für jedes Land auf ihrer Route inklusive Rückreise)