Majestic Explorer

Majestic Explorer

 

Komfort, Platz und eine gute Mischung aus spannenden Tauch- und interessanten LandgĂ€ngen auf Galapagos, und dazwischen kann im Jacuzzi entspannt werden. Hier ist fĂŒr jeden definitiv etwas dabei!

Tauchsafarischiff Majestic Explorer

Das Schiff

Das Schiff ist mit den neusten technischen und Sicherheitsstandards ausgestattet. Auf jeder Tour stehen bis zu 9 Crew-Mitglieder und 2 Diveguides zu Ihrer VerfĂŒgung.

Touren

Termine und Preise

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.scubadates.com zu laden.

Inhalt laden



Welche Touren stehen zur Auswahl?

Folgende Touren stehen zur VerfĂŒgung:

Die Majestic Explorer bietet folgende Tour an: Westliches Archipel, Darwin und Wolf Islands.

Die Action findet sich nicht nur Unterwasser statt, sondern wird durch atemberaubende Landexkursionen komplettiert. Folgende Attraktionen werden besichtigt: Cabo Douglas und Punta Vincente Roca, Santa Cruz Highlands und North Seymour.

Was gibt es zu sehen?

Hier ein beispielhafter Tour-Ablauf:

  • Samstag: Baltra (1 Kontroll-Tauchgang beim Punta Carrion)

Die GÀste fliegen vom ecuadorianischen Festland zu den Galapagosinseln und kommen am spÀten Vormittag an. Die Dive Guides treffen die GÀste am Flughafen und begleiten sie zur Majestic Explorer. Die GÀste gehen an Bord, essen zu Mittag und erhalten erste Briefings. Nach den Briefings machen die GÀste einen Kontroll-Tauchgang in Punta Carrion. Nach dem Abendessen wird das Schiff den nÀchsten Zielort der Route anfahren.

  • Sonntag: Balta North (2 TauchgĂ€nge)
    6:30 und 9:30 Uhr: TauchgÀnge

Zu den SehenswĂŒrdigkeiten gehören Rochen und FischschwĂ€rme.
Nachmittags: Landbesuch in Nord-Seymour. Erkunden Sie die North Seymour Island, um die großen Kolonien von Blaufußtölpeln und Fregattenvögeln zu sehen. Auch Seelöwen und Meeresleguane werden hĂ€ufig gesichtet.
Abfahrt nach Wolf Island (lange Überfahrt)

  • Montag: Wolf Island (4 TauchgĂ€nge)
    6:30, 10:30. 2:00 und 4:30 TauchgÀnge. Möglicher Nachttauchgang.

HÀufig werden Hammerhaie, Walhaie (zur Saison), Adlerrochen, Seelöwen, Galapagoshaie und Seidenhaie gesichtet.

  • Dienstag: Darwin Island (4 TauchgĂ€nge)
    6:30, 10:30, 2:00 und 4:30 TauchgÀnge

Zu den Sichtungen gehören oft Hammerhaie, Walhaie (zur Saison) Adlerrochen, Galapagoshaie und Seidenhaie.
Überfahrt zu Wolf Island

  • Mittwoch: Wolf Island (3-4 TauchgĂ€nge)
    6:30, 10:30, 2:00 und 4:30 TauchgÀnge

Zu den Sichtungen gehören oft Hammerhaie, Walhaie (zur Saison), Adlerrochen, Galapagoshaie und Seidenhaie.
Fahrt zum Cabo Douglas (12 Stunden)

  • Donnerstag: Cabo Douglas (2 TauchgĂ€nge)
    Zu den Sichtungen gehören Meeresleguane.

Transit nach Punta Vicente Roca
Punta Vicente Roca (1-2 TauchgÀnge)
Zu den SehenswĂŒrdigkeiten gehören oft Mondfische, Schildkröten und Makros.
Überfahrt zum Cousins Rock (10 Stunden)

  • Freitag: Cousins Rock (2 TauchgĂ€nge)
    6:30 und 9:30 TauchgÀnge

Dies ist ein großartiges Makro-Tauchen mit einer ausgezeichneten Chance, Seepferdchen, Seelöwen und Adlerrochen zu sehen. Das Mittagessen wird wĂ€hrend der Fahrt nach Santa Cruz serviert (3 Stunden). Reisen Sie mit dem Bus in die Santa Cruz Highlands, um die Riesenschildkröten in ihrem natĂŒrlichen Lebensraum zu erleben. Transfer in die Stadt Puerto Ayora. Abendessen auf eigene Faust in Puerto Ayora. RĂŒckkehr zur Majestic Explorer um 20:30 Uhr.

  • Samstag: Baltra

Check-Out auf der Majestic Explorer bis 9 Uhr morgens. Transfer zum Flughafen.

Ausstattung

Die Yacht beherbergt ein teilweise ĂŒberdachtes Sonnendeck mit Jacuzzi und komfortablen Sitzgelegenheiten im Lounge-Bereich.
Zudem gibt es einen Salon mit Essbereich, Bar und Unterhaltungsbereich.

Kabinen

Auf der Majestic Explorer gibt es 8 klimatisierte Kabinen am Haupt- und Unterdeck. Alle sind mit en-Suite Badezimmern und Meerblick ausgestattet.

Die Kabinen teilen sich wie folgt auf:

  • Kabinen 5-8 im Unterdeck mit viel Stauraum und Bullauge
  • Kabinen 1-4 mit viel Stauraum und großen Fenstern

Sechs der acht Kabinen haben Twin-Betten und alle Kabinen können zu Doppelkabinen fĂŒr Paare gemacht werden.

Im Preis

Inklusive

  • 7 NĂ€chte/ 8 Tage an Bord
  • Transfer vom Flughafen (Baltra/ GPS) zum Schiff und zurĂŒck
  • TauchgĂ€nge (bis zu 4 pro Tag, wetterabhĂ€ngig)
  • 3 Mahlzeiten pro Tag (ausgenommen das Abendessen am Freitag)
  • Snacks zwischen den TauchgĂ€ngen
  • Regionale alkoholische GetrĂ€nke und Softdrinks
  • HandtĂŒcher, BettbezĂŒge
  • Tauchflaschen, Gewichte und GĂŒrtel inkl. FĂŒllungen

Exklusive

  • Flug (wenn nicht anders mit angegeben)
  • Visa-GebĂŒhren
  • Galapagos NationalparkgebĂŒhr (100 USD)
  • Überdruckkammer-ServicegebĂŒhr (35 USD)
  • Tourist Card (29 USD)
  • Treibstoffzuschlag
  • Übernachtungen an Land vor/ nach der Reise
  • Einzelkabinenzuschlag: 80 %
  • Reise-, Tauch-, Kranken-, etc. Versicherung
  • Trinkgeld

Tauchbereich

Das große Tauchdeck befindet sich am Hauptdeck und verfĂŒgt ĂŒber Badezimmer, einen großen Kameratisch mit Ladestation, individuelle Aufbewahrungsbereiche, Reinigungsbecken fĂŒr Kameras und weitere AusrĂŒstung.

TauchgĂ€nge werden von einem der zwei großen Pangas (Zodiaks) unternommen, die vom Tauchdeck aus bequem bestiegen werden können. TĂ€glich finden bis zu vier TauchgĂ€nge statt.

Zwei Bauer-Kompressoren mit Nitrox-Membran und Speichersystem sorgen dafĂŒr, dass auch Nitrox-Taucher mit der Majestic Explorer voll auf ihre Kosten kommen.

Sonstiges

Technische Details

LĂ€nge: 36 m
Breite: 7 m
Tiefgang: 3 m
TragfÀhigkeit: 200 t
Motoren: MTU Marino, 450 PS
Max. Geschwindigkeit: 10 Knoten

Sicherheit:
Rettungsboote (2)
Rettungsringe + -seil
Rettungswesten und –stroboskope
Notfall-OrtungsgerÀt
Notfackeln
Sauerstoff
Erste-Hilfe AusrĂŒstung

ZusÀtzliche Informationen

Benötigte Dokumente

  • GĂŒltiger Pass (mind. noch 6 Monate fĂŒr US-BĂŒrger)
  • RĂŒckflugticket
  • Visa (gĂŒltig fĂŒr jedes Land auf ihrer Route inklusive RĂŒckreise)